Koiteich anlegen

11.02.2019 11:27

Nach der Projektierung und den Ausgrabungsarbeiten werden die Rohre mit 110 mm Durchmesser und die Bodenabläufe verlegt.

Nach dem Ausgiessen des Teichbodens werden die Filterdurchführungen in die Schalung der Wand positioniert.

Der Betonstrich wird hängend zu den Bodenabläufen aufgetragen damit der Schmutz von diesen besser aufgenommen wird.

Warum eine schwarze Folie oder ein schwarzer Untergrund?
Ganz einfach, weil die schwarze Farbe am besten die wunderbaren Farben der Koi zum Ausdruck bringt.

Das passende Filtersystem ist entscheidend damit die Gesundheit der Koi durch ideale Wasserwerte garantiert wird. Die UVC Anlage ist für die Klarheit des Wassers verantwortlich.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.